Regeln der Sportgemeinschaft Langenfeld 92/72 e.V. für den Sportbetrieb unter Coronabedingungen

Das gilt ab dem 2.04.2022

Das neue Infektionsschutzgesetz und die Coronaschutzverordnung für NRW machen vieles möglich, wonach wir uns lange gesehnt haben.  

  • keine Buchung mehr von Angeboten in Hallen und Wasser (Teilnahmebeschränkung und Buchung nur noch in Angeboten, die aufgrund der genutzten Geräte limitiert sind)
  • Keine Maskenpflicht im BZL, in der Residenz sowie in der CVA. Wir freuen uns, wenn ihr zu eurem und zum Schutze des Teams freiwillig eine Maske tragt.
  • In den städtischen Hallen gilt weiterhin die Maskenpflicht
  • Saunabetrieb Mo, Mi, Do & Fr 10 - 12 Uhr & 17 - 21 Uhr / Di 15 - 21 Uhr 
  • Vereinfachte Buchung von Tickets für das Stadtbad

Bitte nehmt in Anbetracht der weiterhin kritischen Infektionslage Eure Verantwortung allen anderen Mitgliedern und dem Team gegenüber ernst und kommt nur frei von jeglichen Erkältungssymptomen zum Sport! 

Info zu Angeboten in der Halle, die als Livestream übertragen werden

Einige unserer Angebote in den Hallen 1, 2 und 3 werden zeitgleich als Livestreams übertragen. Die unter der Decke befestigten Kameras erfassen nur das Innere der deutlich am Boden markierten Bereiche, in denen sich unsere Trainer*innen bewegen.

Die Aufnahmen werden nicht gespeichert und sind nach der Live-Übertragung nicht mehr abrufbar.