Handball - Junioren

Herzlich Willkommen bei der SG Langenfeld Handball Jugend.

Hier gibt es alle Informationen zu unseren Jugendmannschaften:

weitere Infos - Berichte - Tabellen - Spielpläne.

Hier geht es zu den Mannschaften 2017/2018. Rückblick Mannschaften 2016/2017

Social Media

Alle Infos zu kommenden und absolvierten Spielen der SGL Handballer inkl. Tabellen und Statistiken findet ihr auf der Website des SIS-Handball.

Ihr könnt uns zusätzlich auf facebook unter #langenfelderhandballschule folgen.

Hinweis: Mit dem Klick auf "SIS-Handball und #langenfelderhandballschule" verlassen Sie die Homepage der Sportgemeinschaft Langenfeld und gelangen zu einer externen Website. Diese Website unterliegt der Haftung ihres Betreibers. Details: s. Impressum - externe Links

Aktuelles - News - Infos - Berichte

Hier findet ihr Aktuelles - News - Infos - Berichte

Spielberichte und anderes Berichtenswertes (gerne auch mit Foto) bitte direkt an Christof Welters schicken. Danke.

Ihr möchtet in alten Zeiten schwelgen, eine Saison revue passieren lassen, dann kommt mit ins Archiv

 

Aufruf an alle Kinder / Jugendlichen die Spaß haben das Handballspielen zu erlernen / zu vertiefen:

Wir freuen uns über weitere handballbegeisterte Kinder / Jugendliche.
Kommt doch einfach mal zum Probetraining vorbei.

Trainingszeiten der Wild Youngster Teams

Aufruf an alle handballbegeisterte Mädchen zwischen 8 und 11 Jahren, die unter ihresgleichen trainieren und spielen möchten.

Neues Trainingsangebot: Mittwochs von 16.00 - 17.30 Uhr in der KAG 1

 

Wild Youngster - kompakt

Ergebnisse vom Wochenende

 

Leider mussten sich unsere E-Junioren und F-Junioren an diesem Wochenende geschlagen geben. Die Wild Youngster werden aber nicht aufgeben und weiter an sich arbeiten.

Saison 2017/2018

12.05.2018

E3-Junioren: Niederlage zum Saisonabschluss

05.05.2018

E1-Junioren: Gutes Spiel gegen Haaner TV E2

Gegen den Tabellendritten Haaner TV E2 gelang unseren "Wild Youngster" wieder ein gutes Spiel, das zwar mit 16:27 verloren wurde - aber die Mannschaften waren gleichwertiger, als das reine Ergebnis auszusagen scheint. Die Gäste gingen schnell in Führung und gaben diese auch über die ganze Spielzeit nicht mehr ab. Unsere Jungen und Mädchen ließen sich davon aber nicht beeindrucken und setzten die reine Jungenmannschaft immer wieder unter Druck. Beim Stand von 5:7 etwa nach 10 Minuten gab es sogar einige Hoffnung, aber der Gast legte wieder zu - bis zur Halbzeitführung von 7:15 .

Die 2. Halbzeit war dann ein Spiegelbild der 1. Hälfte, so dass nach 40 Minuten das doch klare Endergebnis feststand.

Tjorben erzielte 1 Treffer - bevor er dann in Hälfte 2 Leon K. im Tor ablöste. Die weiteren Treffer erzielten Fynn und Felix (je 3), Bengt (2) sowie Edin, der sich in der 2. Halbzeit erinnerte, dass seine Fans 7 Tore von ihm erwarteten. Er drehte mächtig auf und schließlich gingen gar 8 Tore auf sein Konto. Weiter so Edin - wir sind begeistert. Weiter spielten: Amelie, Julia, Arne, Nico, Jarden und Leon G.

Nächste Woche geht es dann zum letzten Spiel der Saison zum JHC Wermelskirchen. wo unser ausgezeichneter 5. Platz in der Bestengruppe aber nicht mehr gefährdet ist.

Der ganzen Mannschaft und dem Trainerteam schon jetzt dazu herzlichen Glückwunsch.

28.04.2018

F2-Junioren: Souveräner Sieg im letzten Spiel der Saison sichert den Zweiten Tabellenplatz!

Die F2 der SGL ist heute lediglich für ein Spiel in die Solinger Klingenhalle gereist. Ein kurzer Auftritt für unsere Jungs aber es hat sich gelohnt. Im Spiel des Tages konnten wir gegen die F1 der bergischen Panther mit 10:3 gewinnen.

Besonders erfreulich war die mannschaftliche Geschlossenheit. 7 Feldspieler konnten sich am Ende in die Torschützenliste eintragen, wobei Johann, der sein erstes Handballspiel absolvierte, ebenfalls gleich einen Torerfolg verbuchen konnte.

Im Anschluss wurden die Teams für die Saison geehrt und unsere Youngster holten sich gemeinsam die Urkunde für den zweiten Platz ab.

Eine tolle Saison liegt hinter uns, in der sich eine klasse Truppe geformt hat, jeder einzelne Spieler eine hervorragende Entwicklung genommen hat und vor allem alle sehr viel Spaß am Handballspielen hatten.

Für die F2 spielten: Jan (2), Jasper, Johann (1), Liam (1), Malik, Mats (3), Moritz (1), Niklas, Sven (1), Thies, Tim

28.04.2018

E1-Junioren: Wald-Merscheider TV zu stark

Beim ungeschlagenen Tabellenführer WMTV waren wir gestern chancenlos. Dieser gut eingespielten Mannschaft konnten wir nur wenig entgegensetzen. Zu schnell waren die vorgetragenen Spielzüge mit überraschenden Anspielen an immer wieder freie Mitspieler. Da war unser Torhüter machtlos, so dass schon schnell eine hohe Führung der Gastgeber auf der Anzeigetafel stand (9:3 in der 11. Min.) Bis zur Halbzeit erhöhte sich der Abstand gar auf 13:5 - und so ging es auch in der 2. Hälfte weiter. Einige wirklich gute Chancen unserer "Wild Youngtser" konnte der gegnerische Keeper entschärfen, so z.B. in der 33. Min. als er 3 freie Wurfversuche hintereinander parierte. Großartig! Trotzdem gaben wir zu keinem Zeitpunkt auf.

In beiden (!) Halbzeiten zeigten wir Spielfreude und Kampfbereitschaft, so dass der Mannschaft nichts vorzuwerfen war. Das Kompliment gilt deswegen uneingeschränkt dem Sieger der Begegnung, die 29:10 endete.

Vor den letzten beiden Spielen der Saison steht für uns schon jetzt  zumindest der 5. Platz in der Bestenliga fest, ein Erfolg , der im 1. Jahr  nur mit der guten Trainingsarbeit zu erreichen war.

Wir spielten mit Tjorben, Jarden (1), Felix, Arne, Jan (4), Fynn, Leon (TW), Edin (2), Bengt (2) und Nico (1)
 

21.04.2018

F3-Junioren: Abschluß im ersten Jahr als Tabellenvierter

Unsere F3 spielt am letzten Spieltag groß auf und schließt ihr erstes Jahr als Tabellenvierter der Aufbaugruppe ab. Am letzten Spieltag der Saison durften wir noch vier Mal ran. Die SGL-Youngster legten gut los und gewannen die ersten beiden Spiele jeweils 5:2. Zu Beginn wurde gegen die F2 des Solinger TB gespielt. Das Hinspiel ging noch mit 3:1 an die Solinger aber es war von Anfang an zu spüren, dass die F3 heute gemeinschaftlich groß aufspielen wollte. Der Lohn für eine tolle mannschaftliche Leistung waren 5 Tore und lediglich 2 Gegentreffer.

Vor dem Spiel gegen den Tabellenführer aus Haan, standen wir im zweiten Spiel den bergischen Panthern gegenüber. Nach einem ausgeglichenen Beginn konnten wir auch dieses Spiel am Ende deutlich mit 5:2 Toren für uns entscheiden.

Gegen die Haaner waren wir dann Chancenlos. 10:1 ging das Spiel an den Tabellenführer. Herzlichen Glückwunsch nach Haan! Das letzte Spiel der Saison ging gegen die F4 des WMTV. Eine ausgezeichnete Abwehrleistung des kompletten Teams und Tore von Moritz, Sven und Justus (der heute sein erstes Tor werfen konnte), waren ausschlaggebend.

Abschließend können wir auf eine tolle Saison zurückblicken, in der wir viel Erfahrung sammeln konnten, die Kinder sich enorm weiterentwickelt haben und wir einfach viel Spaß hatten. Ausserdem sind wir sehr stolz, dass wir dem Tabellenführer aus Haan als einzige Mannschaft einen Punkt abnehmen konnten.

Für die F3 spielten: Ben, Jan (1), Justus (1), Malik, Mirja, Moritz (6), Nick, Sven (8), Yufei