Aktuelles aus dem Gesundheitsstudio

06.04.2020

Unser Einkaufsservice startet

Benötigen Sie Hilfe? Für unsere älteren Mitglieder haben wir einen Einkaufsservice ins Leben gerufen. Wir nehmen telefonisch Ihre Bestellung entgegen, versuchen, die gewünschten Produkte zu besorgen und liefern sie Ihnen nach Absprache nach Hause. Übergabe und Bezahlung erfolgen selbstverständlich kontaktlos und unter Berücksichtigung der entsprechenden Hygienevorgaben. Sollten Sie unseren Einkaufsservice in Anspruch nehmen wollen, scheuen Sie sich nicht, uns anzurufen. Wir sind jeweils montags* zwischen 9 und 12 Uhr unter der Rufnummer (02173) 960 95-46 erreichbar. Aufgrund der Osterfeiertage ist unser Büro in der nächsten Woche ausnahmsweise am Dienstag, 14. April, besetzt.

02.04.2020

...wenn Dein Verein anruft

Ein riesiges Dankeschön gebührt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich die Telefone geschnappt und Liste für Liste abtelefoniert haben: Ihr macht einen super Job!

In einer großangelegten Telefonaktion haben wir heute begonnen, unsere ältesten Mitglieder anzurufen. Im Gespräch mit rund 500 SGL-Senioren haben wir uns erkundigt, wie es ihnen zu Hause und ohne den gewohnten Sport ergeht. Wer Hilfe beim Einkaufen benötigt, wird die gewünschte Unterstützung in den nächsten Tagen von uns erhalten. Gleiches gilt für diejenigen, die gut versorgt sind, aber ihre regelmäßige Dosis Sport vermissen. Diese Mitglieder dürfen sich auf Post von uns freuen: sie erhalten unsere Big5 mit für sie geeigneten Übungen in der nächsten Woche in der Papierversion frei Haus.

Die Reaktionen unserer rüstigen Rentner reichten von großer Dankbarkeit und Rührung bis hin zu aufrichtiger Empörung. So entgegnete ein langjähriges Mitglied: "Ich bin zwar 83, aber natürlich bin ich im Internet unterwegs. Ich guck´ jetzt immer Marin auf YouTube!"

...wir telefonieren weiter ;-)

02.04.2020

SGL Aktuell zur Corona-Situation

In einer elektronischen Sonderausgabe der SGL Aktuell informieren wir über die SGL-relevanten Auswirkungen der Coronasituation.

Der Vorstand berichtet von den Entscheidungen und Maßnahmen, die in den letzten Wochen "hinter den Kulissen" getroffen und ergriffen wurden. Neben den sachlichen Fakten berichten wir aber auch über den großen Zuspruch, den wir durch unsere Mitglieder in den letzten Wochen erhalten haben.

Aus dem BZL (wenige) und von zu Hause aus (die meisten) grüßt Euch das gesamte SGL-Team

Bleibt gesund!

zur SGL Aktuell

01.04.2020

Beiträge während der Corona-Krise

Wie zu Beginn eines jeden Monats steht auch in diesen Tagen unser Beitragslauf an; das heißt, dass wir alle zu diesem Zeitpunkt fälligen Beiträge von den Konten unserer Mitglieder abbuchen. Wir haben uns in den vergangenen Wochen gemeinsam mit unseren Anwälten und Steuerberatern intensiv mit den Fragen unserer Mitglieder nach Beiträgen und der geltenden Rechtslage - insbesondere für Vereine - auseinandergesetzt. Eine Situation wie die aktuelle berechtigt nicht zur Beitragskürzung oder zur außerordentlichen Kündigung der Mitgliedschaft (vgl. Satzung der Sportgemeinschaft Langenfeld §9, Abs.2).

Zur Rückzahlung von Beiträgen sind wir nicht berechtigt. Damit würden wir unsere Gemeinnützigkeit ebenso gefährden wie mit der nur anteiligen Abbuchung von Beiträgen.

Mitgliedern, die in der aktuellen Situation vor persönlichen finanziellen Problemen stehen, möchten wir uns gerne solidarisch zeigen. Bitte nehmt in diesem Fall schriftlich (postalisch oder über info@sglangenfeld.de) Kontakt mit uns auf und begründet Euer Anliegen. Wir werden jeden Einzelfall prüfen und über Möglichkeiten des finanziellen Entgegenkommens  entscheiden. (vgl. Satzung der Sportgemeinschaft Langenfeld §9, Abs.14).
Bitte beachtet: Der Vorstand darf über derartige Beitragsermäßigungen entscheiden, sofern sie in der Zukunft liegen. Anträge können bei einem längeren Anhalten der Coronakrise zum jeweils 1. eines späteren Monats eingereicht werden. Sie müssen bis spätestens 20. des Vormonats bei uns eingegangen sein. Sobald wir den Sportbetrieb wieder aufnehmen dürfen, gilt die ursprüngliche Beitragshöhe. Als Verein stehen uns vom Gesetzgeber aus leider keine weiteren Handlungsmöglichkeiten offen, mit denen wir nicht unsere Gemeinnützigkeit und damit unsere Existenz gefährden würden.

In der aktuellen Situation sind auch wir von massiven Einnahmeausfällen betroffen (uns fehlen Einnahmen aus den Bereichen Kurse, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Rehasport, Physiotherapie, offener Ganztag und Ferienprojekte). Neben Fixkosten für unsere eigenen und die von uns gemieteten Sportstätten und für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bereits sämtliche Verbandsabgaben und Gebühren für den Spielbetrieb geleistet worden. Selbstverständlich sind wir gleichzeitig bemüht, an allen Stellschrauben, die dies zulassen, Kosten zu senken.
Natürlich freuen wir uns gerade in Zeiten wie diesen außerordentlich über Spenden von Mitgliedern, die sich in der Lage sehen, die SGL auch über ihren regulären Beitrag hinaus finanziell zu unterstützen.

Wenn wir alle in dieser Ausnahmesituation bereit sind, für einander einzustehen, wird es uns gelingen, die Sportgemeinschaft Langenfeld auch über die Coronakrise hinaus als „unseren Verein“ am Leben zur erhalten, der für uns alle „Mehr als nur Sport“ bedeutet.

zur Satzung

30.03.2020

Malen gegen den Budenkoller

Zusätzlich zu unseren Videos findet Ihr jetzt sportliche Ausmalbilder für Eure Kinder auf dieser Seite. Wann immer Euch die Decke auf den Kopf fällt und Ihr nach weiteren Betätigungsmöglichkeiten sucht: bitteschön - wir steuern gern auch etwas Kreatives bei! Wenn Ihr Lust habt: schickt uns gern Fotos Eurer Kunstwerke. Im Bewegungszentrum ist es so leer ohne Euch, dass wir so wenigstens eine virtuelle Galerie damit füllen können...
Viel Spaß beim Malen! Bleibt gesund, bleibt Zuhause und bleibt uns treu!

SGL Ausmalbilder

20.03.2020

Videos für das Training Zuhause

Seit dieser Woche bieten wir allen Sportbegeisterten, die aufgrund der aktuellen Situation viel Zeit zu Hause verbringen, die Möglichkeit dort in virtueller SGL-Begleitung zu trainieren. „Viele unserer Mitglieder vermissen die regelmäßige Bewegung und den gemeinsamen Sport in der Halle schmerzlich. Jetzt kommen eben unsere Trainer in die Wohnzimmer – natürlich nur elektronisch und ganz ohne Ansteckungsgefahr.“ sagt Kristin Erven-Hoppe.
„Das Ausmaß, in dem jetzt das gesellschaftliche Leben eingeschränkt wird, hat uns - wie alle - überrascht und getroffen.“ sagt Martin Bock, Vorstand der SGL.

„Trotzdem haben wir direkt überlegt, welchen Mehrwert wir als Sportverein unseren Mitgliedern und den Menschen zu Hause bieten können.“ So entstand die Idee der Videos, deren Dreh in der letzten Woche terminiert und organisiert wurde. Denn auch der größte Teil der rund 100 SGL-Angestellten befindet sich seit dem 15. März zu Hause. Wie viele Unternehmen steht die SGL als Großsportverein aktuell vor vielen offenen Fragen. „Als Arbeitgeber prüfen wir mit Hochdruck, welche Optionen wir haben, um mit unseren Mitarbeitern und Übungsleitern nach dem Ende der Schließungen den Sportbetrieb in der gewohnten Form wieder aufnehmen zu können.“ erklärt Bock. Gleichzeitig gelte es, die Informationen und Möglichkeiten aus den Fachverbänden, vom Landessportbund und aus der Politik für die knapp 10.000 Mitglieder der SGL bestmöglich zu nutzen und umzusetzen.   

Bei den vielen Unsicherheiten, die die derzeitige Corona Krise mit sich bringt, freut sich SGL-Vorstand Lars Kehren über die positive Resonanz auf das gemeinsame online-Projekt: „Schon die begeisterten Rückmeldungen auf unsere ersten Videos zeigen uns, dass wir hier zumindest ein kleines Signal geben können, das gut ankommt. Das motiviert auch unsere Sportlehrer, die gern bald wieder in der Halle unterrichten würden!“

18.03.2020

Big5 - Infos und Übungen für Zuhause

In unseren Big5 stellen wir fünf Übungen oder Infos zu einem Thema vor. Alle Interessierten im HomeOffice können sie ausprobieren, nachlesen und mitmachen - ein garantiert ansteckungsfreier Service der SGL.

Doppelseitig ausgedruckt und als Heft gefaltet oder mobil auf dem Tablet haben Sie die Big5 immer griffbereit, auch noch nach Corona.

 

Zu den Big5

15.03.2020

Schließung mindestens bis 19. April

Auf Grundlage des Erlasses der Staatskanzlei NRW vom 15. März 2020 bleiben Stadtbad und Sportbetrieb mindestens bis zum 19.04.2020 (Ende der Osterferien) geschlossen. Wie es danach weitergeht wird in Anbetracht der Entwicklung und Lage und nach Einschätzung des Robert-Koch-Institus entschieden. Wir informieren darüber an dieser Stelle.

Zur Veröffentlichung der Staatskanzlei NRW

14.03.2020

Einstellung des Sportbetriebs

Liebe Mitglieder!

Angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Situation, in der Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern und Mitarbeitern sowie den Empfehlungen der Politik folgend, stellen wir unseren kompletten Sportbetrieb ab Sonntag, 15.3.2020 für mindestens zwei Wochen ein. Es finden keinerlei Kurse und Sportangebote im Bewegungszentrum, an der Carl-Voss-Anlage sowie in der SGL-Residenz statt. Studio und Sauna bleiben geschlossen. Es finden keinerlei externe Veranstaltungen im Bewegungszentrum statt.
 

Auch das Stadtbad hat ab Sonntag, dem 15.03., geschlossen. Unsere Physiotherapie-Praxis bleibt vorerst geöffnet.

Als Verein sehen wir uns in besonderer gesellschaftlicher Verantwortung und möchten mit diesen konsequenten Maßnahmen einen Beitrag zur Gesunderhaltung und zum Schutz insbesondere älterer und schwächerer Menschen leisten, wohlwissend, dass diese Entscheidung viele unserer Mitglieder schmerzt. Bitte seid in dieser Ausnahmesituation solidarisch und helft mit, der schnellen Ausbreitung des Virus entgegenzuwirken.
Wir werden auf unserer Homepage weiterhin informieren, sollte es in Abhängigkeit der Lage für uns relevante Veränderungen (Wiederöffnung, Verlängerung der Schließzeit etc.) geben.

Ihnen und Euch allen herzlichen Dank für das Verständnis!
Martin Bock und Lars Kehren

12.03.2020

Auswirkungen des Coronavirus auf den Sportbetrieb

Die Ausbreitung des Coronavirus hat auch Auswirkungen auf den Sportbetrieb. Aktuell befinden wir uns in engem Austausch mit der Stadt, den Gesundheitsbehörden und Verbänden um zu klären, ob und inwieweit es im Wettkampf- und Trainingsbetrieb unserer Abteilungen Einschränkungen geben wird.

Über entsprechende Entscheidungen informieren wir kontinuierlich an dieser Stelle.

 

Wie die Stadt Langenfeld am 13.03. mitteilt, wird der Betrieb in den Sporthallen und auf den städtischen Sportanlagen eingestellt. Für die SGL heißt das, dass sämtliche Sportangebote in den städtischen Hallen sowie die dortigen Trainingseinheiten der Mannschaften ab sofort nicht mehr stattfinden. Nähere Infos dazu erwarten wir nach der nächsten Beratung der städtischen Lenkungsgruppe am Abend. COVID-19-Informationen der Stadt Langenfeld.

 

Unsere Abteilungsleitungen stehen im Kontakt mit den Verbänden, die den Spielbetrieb organisieren. Mit Blick auf die Gesundheit unserer Sportlerinnen und Sportler – egal welchen Alters – werden sie auf ein verantwortungsvolles Handeln hinwirken und die Anliegen ihrer Abteilungen vertreten.

  • Volleyball: Der Deutsche Volleyball-Verband hat heute nachmittag (12.03.2020) beschlossen, den laufenden Spielbetrieb in den Dritten Ligen sowie Regionalligen (SGL Damen I) aufgrund der aktuellen Entwicklung mit sofortiger Wirkung zu beenden. Weitere Infos
    Das für den 29. März anberaumte Hobby Volleyball-Turnier findet ebenfalls nicht statt. Aber es findet sich sicher eine Möglichkeit, die vierzigste Auflage gebührend zu feiern und nachzuholen!
  • Handball: Der Bergische Handballkreis sowie die Handballverbände Niederrhein und Nordrhein haben am Abend (12.03.2020) mitgeteilt, dass mit sofortiger Wirkung der Spielbetrieb für Jugend und Senioren eingestellt wird. Sollte der Trainingsbetrieb in den Langenfelder Hallen verändert werden, informieren wir.
    Halbfinale und Finale des DHB Amateuerpokals (geplant für 4./5. April) werden auf einen Termin voraussichtlich nach der Saison verschoben.
  • Basketball: Der Westdeutsche Basketball-Verband hat am 12.03.2020 mitgeteilt, dass der gesamte WBV-Spielbetrieb (zunächst bis Ostern) abgesagt ist. Der BBK Mettmann schließt sich (wie auch die benachbarten Basketballkreise) dieser Maßnahme an und sagt ab sofort den kompletten Kreisliga-Spielbetrieb in der KLH und in den Jugendligen bis auf weiteres ab. Der interne Trainingsbetrieb geht vorerst normal weiter.
  • Inline-Skaterhockey: Der Deutsche Inline-Skaterhockey Verband ISHD hat am späten Abend bekanntgegeben, dass der Spielbetrieb ab sofort vollständig ausgesetzt ist. Weitere Infos folgen in Kürze auf den Seiten des ISHD.
  • Tanzen: Der für den 28.03. geplante Frühlingsball der Tanzabteilung findet nicht statt. Weitere Infos über die Ansprechpartner der Abteilung.

 

Der Sportbetrieb im Bewegungszentrum läuft bis auf weiteres weiter. Unter Angebote heute informieren wir über etwaige urlaubs- oder krankheitsbedingte Vertretungen und Ausfälle einzelner Stunden.
 

Liebe Mitglieder!
Der Besuch unserer Angebote und Kurse sowie des Studios liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen von Euch. Bitte gefährdet Euch und andere nicht unnötig und tragt so dazu bei, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

  • Beachtet die allerorten propagierten Hygienemaßnahmen wie Händewaschen, Hust- und Niesetikette und vermeidet engen Körperkontakt. In unserem Foyer sowie im Studio befinden sich Spender für zusätzliche Handdesinfektion. Wir desinfizieren mehrmals täglich sämtliche Türklinken im BZL.
  • Bitte verwendet saubere eigene Handtücher als Unterlage, wenn Ihr Matten und Geräte nutzt.  
  • Was auch sonst gilt, hat aktuell umso größere Bedeutung: Kommt nur zum Sport, wenn Ihr fit seid. Solltet Ihr Euch krank fühlen: schont Euch und schützt so andere und Schwächere.

 

Wissenswertes zum Stadtbad-Besuch:

Grippe- und Coronaviren werden nach derzeitigem Wissensstand nicht über das gechlorte Wasser im Becken übertragen. Daher besteht im Schwimmbad kein erhöhtes Infektionsrisiko und es gelten die Vorsichtsmaßnahmen, die in allen öffentlichen Gebäuden angezeigt sind.

Die wichtigsten Präventionsmaßnahmen sind die Hust- und Nies-Etikette und die gründliche Handhygiene. Duschen Sie bitte vor dem Schwimmen und waschen Sie sich gründlich mit Seife bzw. Duschgel.

11.03.2020

Wir trauern um Dagmar Ahsbahs

Wir sind bestürzt über den Tod unserer langjährigen Kollegin Dagmar Ahsbahs, die am 5. März im Alter von 57 Jahren verstorben ist. Dagmar Ahsbahs war rund 30 Jahre für die SGL tätig und ist unter ihrem vorherigen Nachnamen Dommröse mehreren Generationen von Kindern und Eltern als Schwimmlehrerin bekannt. In dieser Funktion ist Dagmar Ahsbahs zu einer wahren „Institution“ geworden – unzählige Mädchen und Jungen verdanken ihrer Geduld und Konsequenz, dass sie das sichere Schwimmen erlernt haben. Das Team der SGL verliert mit Dagmar Ahsbahs eine langjährige und treue Kollegin, die sich, solange es ihre Gesundheit ihr erlaubte, immer mit ganzer Kraft für ihre Arbeit eingesetzt hat. Dagmar war ein prägendes Gesicht der Sportgemeinschaft Langenfeld. Wir sind sehr traurig über ihren zu frühen Tod und werden Dagmar Ahsbahs in guter Erinnerung behalten. Unser Mitgefühl gilt ihrem Ehemann Bernd, ihrem Sohn Daniel und der Familie.

27.01.2020

Neu: Entspannt ins Wochenende!

Stretch & Relax

16.01.2020

Venen-Screening

Dienstag 28. Januar

Haben Sie Krampfadern, schwere Beine, Wadenkrämpfe oder Krampfadern in der Familie?

Wenn einer oder sogar mehrere dieser Punkte auf Sie zutreffen, dann sollten Sie sich anmelden zur schmerzlosen Venenuntersuchung. Die Teilnahme ist kostenlos und dauert nur 10 Minuten.

Anmeldung persönlich oder telefonisch über unsere Rezeption

28. Januar 2020, 9 - 13 Uhr
Bewegungszentrum, Langforter Straße 72

Das Venen-Screening wird durchgeführt von der Deutschen Venen-Liga in Zusammenarbeit mit der Capio-Klinik im Park, Hilden.

26.11.2019

Dein Pfand für unseren Kinder- und Jugendsport

Verlängert bis 2020!

Im Dezember starten wir mit der großen Rücktauschaktion unserer bisherigen Abteilungskarten Fit & Gesund, Fit & Gesund Plus und Studio. Lass uns beweisen, dass wir ein Verein sind und spende dein Pfand von 5€ direkt an der Rezeption für unseren Kinder- und Jugendsport.
Gemeinsam können wir es schaffen, tolle neue Geräte für unsere jüngsten Vereinsmitglieder anzuschaffen: wenn alle mitmachen vielleicht sogar eine große Kletterlandschaft für die Halle.
Jeder gespendete Euro kommt dem Kinder- und Jugendsport der SGL zugute. Aus organisatorischen Gründen lässt sich der Betrag bei dieser Aktion nicht stückeln.

 

 

Alte Abteilungskarten nehmen wir auch nach Ablauf der Aktion zurück, Pfand wird erstattet.

28.10.2019

Umbauarbeiten Physiopraxis

In der Woche vom 4. bis 8. November bleibt unsere PhysioSport-Praxis aufgrund von Umbauarbeiten geschlossen. Ab dem 11.11. ist das Praxisteam wieder wie gewohnt erreichbar.

 

09.10.2019

Kreativmarkt im Bewegungszentrum

27.09.2019

Sport am Tag der deutschen Einheit

Donnerstag, 3. Oktober

Am Tag der Deutschen Einheit hat das Bewegungszentrum von 9-18 Uhr geöffnet.

Die regulären Donnerstagsangebote und Kurse entfallen.

Im Studio kann von 9-18 Uhr trainiert werden. Im glichen Zeitraum hat auch die Sauna geöffnet.

Zusätzlich bietet Marin zwei FireTagsSpecials an (s.links).

23.08.2019

Freie Plätze in unseren Kursen

Ende August starten wir wieder neu

In einigen unserer nach den Sommerferien startenden Kursen gibt es noch freie Plätze.

  • Wie wäre es mit Konzentration und Entspannung in den Tai-Chi- Kursen (Montag 18-19.30 Uhr oder Mittwoch 9-10.30 Uhr) oder beim Quigong (Donnerstag 19-20.30 Uhr)?
  • Freie Plätze gibt es auch im Pilateskurs für Anfänger (Donnerstag 10-11 Uhr) sowie beim Hatha Yoga für Fortgeschrittene (Mittwoch 8.45-10.15 Uhr).
  • Wen es ins Wasser zieht, kommt in den Aqua Fit & Fun-Kursen im Tiefwasser (verschiedene Termine) auf seine Kosten.

Im Kinder- und Jugendbereich können sich die jüngeren Tanzmäuse bei Zumba(R )Kids (Dienstag 17-18 Uhr) außpowern.

Und auch diverse Kurse für Eltern und Kinder können noch mit freien Plätzen aufwarten: Eltern/Kind-Kurse, Ekip, Spielgruppe sowie Babyschwimmen und Kleinkinderschwimmen.

 

Einfach unter Sport A-Z den Kursnamen eingeben und online anmelden. Bei Fragen hilft unser Rezeptionsteam.

15.08.2019

Studio und Sauna schließen früher

Samstag, 24. August 2019

Am Samstag, 24.08.2019 schließt das Studio aufgrund des Studio-Sommerfests bereits um 14 Uhr.

Auch die Sauna ist nur bis 14 Uhr geöffnet.

Danke für Euer Verständnis

16.07.2019

Aktuell keine Damensauna

im zuge der umbauarbeiten

Solange der Ruheraum als Herrenumkleide genutzt wird, findet keine Damensauna statt.

 

31.05.2019

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Sonntag, 16.06.2019, 11.00 Uhr
SGL Residenz, Industriestraße 90

Tagesordnung:
1.       Begrüßung
2.       Wahl eines Protokollführers
3.       Genehmigung der Tagesordnung
4.       Bericht des Präsidenten
5.       Bericht des Vorstandes
6.       Kassenbericht 2018
7.       Bericht der Rechnungsprüfer
8.       Entlastung des Präsidiums und Vorstandes
9.       Neuwahl des Präsidiums
10.     Genehmigung des Haushaltsplanes 2019
11.     Wahl des Ältestenrats
12.     Wahl des Rechnungsprüfers
13.     Anträge
14.     Sonstiges

Anträge zur Erweiterung der Tagesordnung sind schriftlich eine Woche vor dem Termin der Jahreshauptversammlung an den Vorstand zu richten (postalisch oder per E-Mail an bock@sglangenfeld.de).

Mit freundlichen Grüßen

Helmut Hermanns
Präsident

23.05.2019

Sauna & Umkleiden geschlossen

30.05. und 31.05.

Aufgrund der Umstellung unserer Schranksysteme bleiben Sauna und die Umkleiden 3, 4 & 5 am 30.05. (Christi Himmelfahrt) und 31.05.2019 komplett gesperrt. 

An beiden Tagen finden keine Kurse und Angebote im Bewegungsbecken statt.

 

Danke für Euer Verständnis!

17.05.2019

Industrieverein zu Besuch im Bewegungszentrum

Der Stammtisch des Langenfelder Industrievereins fand im Mai in unserem Bewegungszentrum statt. Über 80 Gäste durften wir in unserem Haus begrüßen und unter anderem im Studio herumführen. Annika Franke, Leiterin des Bereichs Betriebliches Gesundheitsmanagement, hielt einen Vortrag über die verschiedenen Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen der SGL und Unternehmen auf diesem Gebiet. Unter anderem führte sie die Gründe zur Arbeitsunfähigkeit auf, und dass diese durch unterschiedliche Konzepte zu senken sei. Nach einem Rundgang durch das Bewegungszentrum fand ein gemeinsamer Ausklang in Dino’s Sportscafé statt.

11.03.2019

Tag der Rückengesundheit

SGL und Kreissportbund laden zu Sport und Analysen ein

Zum „Tag der Rückengesundheit“ am Freitag, dem 15. März, öffnet die Sportgemeinschaft Langenfeld auch in diesem Jahr wieder ihre Türen. Für den bundesweiten Aktionstag rund um den Rücken hat die SGL gemeinsam mit dem Kreissportbund Mettmann ein vielfältiges Angebot für Gäste und Mitglieder zusammengestellt. So stehen an diesem Tag alle Fitness- und Gesundheitsangebote im Bewegungszentrum an der Langforter Straße für Interessierte zum kostenlosen Schnuppern offen.

Neben der klassischen Wirbelsäulengymnastik finden an diesem Tag auch folgende Angebote statt: Body Work, Faszienfitness, Fit im Gleichgewicht, Powermix und Poweryoga. Beim Functional Training am Iron Qube legen die Trainer an diesem Tag ebenfalls den Schwerpunkt auf den Rücken. Kostenlose Schnupperkarten erhalten die Besucher des Bewegungszentrums am Tag selbst an der Rezeption. Außerdem steht der Five-Geräteparcours im Studio in den Zeiten zwischen 10:00 und 12:00 Uhr sowie zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr zum Testen offen.

Besucher können an diesem Tag auch die Physiopraxis der SGL kennenlernen. Die Therapeutinnen und Therapeuten führen dort von 10:00-12:00 Uhr und von 15:00 -17:00 einen Check der Halswirbelsäule durch.

Als weitere Aktion bietet der Verein am 15. März kostenlose Analysen an: Mit dem Back-Check machen die Trainer Muskelschwächen und Dysbalancen sichtbar, während mit Hilfe der Tanita Waage detaillierte Informationen über das Verhältnis von Körperfett und Muskelmasse gewonnen werden. Daraus kann man wertvolle Rückschlüsse für ein gezieltes Trainingsprogramm ziehen. Die Langenfelder Firma molibso bietet Fuß- und Ganganalysen an, bei denen die Druckverteilung des Fußes analysiert wird. Ergänzend dazu stellt die SGL erstmals den Fußparcours im Gesundheitsstudio vor, in dem gezielt Gleichgewicht sowie Fuß-und Unterschenkelmuskulatur trainiert werden können.

Weitere Infos

08.03.2019

Sauna am Montag (11.03.) nachmittags und abends geschlossen

Liebe Saunabesucher!
Aus organisatorischen Gründen und in Vorbereitung der nächsten Umbauschritte ist die Sauna am Montag, 11.03. ab 17 Uhr geschlossen. Die Damensauna fällt leider aus.
Da am Abend sämtliche Umkleiden im Bereich des Bewegungsbades (3, 4 & 5) geräumt sein müssen, werden am Nachmittag nur noch Schlüssel für die Kinderschwimmkurse ausgegeben.
Die Teilnehmer der beiden AquaPower-Angebote m Abend nutzen einmalig die Umkleiden 6 & 7 zum Umziehen. Die Duschen am Bewegungsbad können genutzt werden.

Danke für Euer Verständnis!

06.03.2019

Umbau im Bereich des Bewegungsbades

Umzug der Umkleiden

Liebe Mitglieder, Nutzer/Innen des Bewegungsbades und Saunagäste!

Damit Sie unsere Angebote und Kurse im Wasser auch weiterhin während der laufenden Bautätigkeiten nutzen können, sind im Bereich des Bewegungsbades in den nächsten Wochen vorübergehend logistische Veränderungen notwendig. Wir sind sicher, mit der folgenden Lösung die bestmögliche Variante für alle Nutzer/Innen des Bereiches gefunden zu haben:

Ab dem 12. März nutzen alle Frauen die neue noch provisorisch eingerichtete Damenumkleide zum Umziehen und Duschen. Der Zugang zum Becken erfolgt für ca. eine Woche durch die bisherige Damen-UK5, danach wird ein direkter Zugang von der Umkleide aus geschaffen.

Alle Männer nutzen den bisherigen Sauna-Ruheraum übergangsweise als Umkleide. Um diesen zu erreichen,  folgen sie der Beschilderung Richtung Studio und gelangen von außen in den Umkleide- und Nassbereich der Sauna. Das Becken erreichen sie durch die Saunaräume. Der Saunabetrieb wird aufrechterhalten, wir bitten um gegenseitige Rücksichtnahme.

Folgende Umbaumaßnahmen finden statt: Abbau der alten Lüftungsanlage, Installation der neuen Lüftung; Erweiterung der UK 4 (zukünftig Eltern&Kind-Umkleide) um eine eigene Dusche; neue Bodenbeläge sowie Maler- und Elektroarbeiten in den alten Umkleiden.

Folgende Einschränkungen lassen sich leider nicht vermeiden: Wegfall von Damensauna und Ruheraum ab 11.3. für die kommenden Wochen; keine gemischte Nutzung einer Umkleide für Eltern; Besucher der Hallen und des Studios nutzen ausschließlich die Umkleiden 1 & 2; Verlegung der Kinderwagenabstellfläche und des Wartebereichs für Eltern ins Foyer vor Halle 1 ab 18.3.
Liebe BZL-Besucher, wir sind uns darüber bewusst, dass die Veränderungen für Euch alle mit Einschränkungen verbunden sind. Nur mit der hier beschriebenen Lösung können die anstehenden Baumaßnahmen aber ohne längere Unterbrechung unseres Saunabetriebs, ohne Einschränkungen unserer Kinderkurse und ohne Kürzungen bei unseren Wasserangeboten durchgeführt werden. Wir hoffen, dass dies im Interesse all unserer Sportler ist und danken Euch für Euer Verständnis, Eure Mithilfe und Eure Kooperation.

Euer SGL-Team

22.01.2019

Ruheraum gesperrt

Mittwoch, 23.01., Donnerstag 24.01. & Freitag 25.01.

Liebe Saunanutzer!

Aufgrund von Malerarbeiten ist der Ruheraum am Mittwoch, 23.01., Donnerstag, 24.01. & Freitag, 25.01.2019 gesperrt.

Danke für Euer Verständnis!

09.01.2019

Deutschland-Cup 2018 im Rhönrad turnen

Wie auch in den letzten Jahren nahmen Turnerinnen und Turner der SGL am letzten Deutschland-Cup in Ansbach am 10. und 11. November 2018 teil. In diesem Jahr starteten von der SG Langenfeld Daniela Wilden (AK 25+) und Cora Eschrich (AK 19-24) in der Disziplin Sprung und Leon Eschrich (AK 15-16) und Jan Hemmes (AK 13-14) in der Disziplin Gerade für den Rheinischen Turnerbund. Nachdem wir am Freitag Abend in der nahegelegenden Jugendherberge angekommen waren, mussten am nächsten Tag, am 10. November zuerst die Jungs turnen. Dort erreichte Leon Eschrich den 5. Platz und Jan Hemmes den 3. Platz. Während die Jungs am nächsten Tag bei einem ausgiebigen Spaziergang im anliegendem Wald erholten, mussten Cora Eschrich und Daniela Wilden turnen. Cora erreichte den 7. Platz und Daniela den 4. Platz. In der Mannschaftswertung der Landesturnverbände erreichte der Rheinische Turnerbund am Samstag den 3. Platz und am Sonntag den 4. Platz. Dennoch reichte es in der Gesamtwertung für den 3. Platz.

02.01.2019

Die Neuen sind da!

Fit und Gesund (Plus)

Ab sofort liegen die neuen Abteilungskarten Fit und Gesund sowie Fit und Gesund Plus für 2019 zum Austausch an der Rezeption bereit. Die alten Abteilungskarten verlieren mit Beginn des neuen Jahres ihre Gültigkeit. 

Danke für´s Abholen! 
Euer SGL-Team

27.12.2018

Vereinfachte Zahlungen

Liebe Mitglieder,

mit Inkrafttreten unserer neuen Vereinssatzung stehen uns vereinfachte Möglichkeiten im Bereich der Beitragszahlung offen. Vielen SGL-Mitgliedern haben wir aufgrund unserer Zahlungsmodalitäten bislang halbjährlich den Vereinsbeitrag und quartalsweise den Abteilungsbeitrag in Rechnung gestellt. So kam es unterjährig zu unterschiedlichen Abbuchungsbeträgen und oft auch zu Fragen zu den Rechnungen bzw. Abbuchungen.

Zum Jahreswechsel werden wir für alle Mitglieder, bei denen diese Art der ungleichmäßigen und „verwirrenden“ Abbuchung im System hinterlegt war, den Zahlungsrhythmus auf „Vereinsbeitrag quartalsweise“ und „Abteilungsbeitrag quartalsweise“ umstellen. So wird zukünftig viermal pro Jahr der gleiche Betrag abgebucht, was unsere Abbuchungen für die Mitglieder mit Sicherheit transparenter macht. Ab sofort ist nur noch die gleichzeitige Zahlung von Vereins- und Abteilungsbeitrag möglich.

Selbstverständlich steht es Ihnen und Euch offen, den Zahlungsrhythmus zu ändern, denn alle Beiträge können inzwischen monatlich, quartalsweise, halbjährlich und jährlich gezahlt werden. Sollten Sie eine Umstellung in Ihren Zahlungsmodalitäten wünschen, lassen Sie sich bitte an der Rezeption einen Anmeldebeleg geben und teilen Sie uns dies im Bereich „Beitragszahlung“ entsprechend mit. An der Höhe unserer Beiträge ändert sich nichts – für Sie und Euch wird es lediglich übersichtlicher.

17.12.2018

Wartung & Reinigung Sauna

Liebe Mitglieder und Nutzer unserer Sauna! Um optimale technische Abläufe und Hygienestandards in unserer Sauna gewährleisten zu können, werden wir diese ab dem kommenden Jahr an jedem ersten Freitag im Monat technisch warten und reinigen. Die Sauna bleibt an diesen Tagen bis ca. 12 Uhr geschlossen. Die Umkleiden und Duschen sind nutzbar.

Erste Termine 2019: 4.1., 1.2., 1.3., 5.4.

Danke für Euer Verständnis!
Eure SGL-Haustechnik

19.10.2018

Kreativmarkt im Bewegungszentrum

28.10.2018

Am Sonntag, 28. Oktober 2018, findet von 11.00 bis 17.00 Uhr der Kreativmarkt der Sportgemeinschaft Langenfeld (SGL) im Bewegungszentrum Langfort statt. In stimmungsvoller Atmosphäre präsentieren Hobby-Künstler aus Langenfeld und Umgebung interessante Artikel, natürlich „handgemacht“. Unter den Unikaten aus Textil, Holz, Metall und Keramik und den selbst hergestellten Marmeladen, Säften, und Likören lässt sich vielleicht auch schon ein passendes Weihnachtsgeschenk finden. Für das leibliche Wohl sorgt das Team von Dinos Sportscafé. Auch dieses Jahr war die Nachfrage von Ausstellern und Kunden bereits im Vorfeld groß, so dass Organisatorin Christa Wendrich wieder auf zahlreiche Besucher hofft.

07.10.2018

Wir geben einen aus!

SGL VERSCHENKt wieder EINE WOCHE SPORT: 8.-14.10.2018

Die SGL veranstaltet erneut die Aktionswoche „Wir geben einen aus“: alle Langenfelderinnen und Langenfelder sind eingeladen, das Sportangebot des Vereins kennenzulernen. Martin Bock, Vorstand der SGL, erklärt das nachträgliche Geburtstagsgeschenk an die Stadt: „In der Woche ab 8. Oktober können alle Fitness- und Gesundheitsangebote sowie das Studio kostenlos besucht werden“. Allein rund 100 Sportstunden umfasst das wöchentliche Angebot der SGL im Bewegungszentrum an der Langforter Straße. Auch die fortlaufenden Angebote in den städtischen Hallen dürfen ausprobiert werden. „Wer während der Aktion Vereinsmitglied wird, zahlt zudem keine Aufnahmegebühr!“, ergänzt Bock.

24.09.2018

Freibad öffnet am Mittwoch zum letzten Mal

ab 27.09. ist nur noch das Hallenbad geöffnet

Freibad öffnet am Mittwoch zum letzten Mal

Am Mittwoch, 26.09., gibt es für dieses Jahr zum letzten Mal die Gelegenheit, im Freibad zu schwimmen. Nach einem erfreulich sonnigen Sommer mit stabilen Freibadtemperaturen beenden SGL und Stadtentwicklungsgesellschaft nun mit Blick auf die Wetterprognose der nächsten Zeit die Sommersaison. Es gelten folgende Zeiten für den öffentlichen Badebetrieb im Hallenbad:

Montag: 10 – 16 Uhr
Dienstag: 6.30 – 22 Uhr
Mittwoch: 6.30 – 16 Uhr
Donnerstag: 6.30 – 22 Uhr
Freitag: 6.30 – 18 Uhr
Samstag: 8 – 16 Uhr
Sonntag: 8 – 14 Uhr

Aufgrund der andauernden Reparaturarbeiten am Lehrschwimmbecken steht bis Ende Oktober weiterhin nur das Sportbecken zur Verfügung. Die Arbeiten am Lehrschwimmbecken liegen im Plan.

06.09.2018

Skifreizeit 2019

Vom 31. Januar bis 3. Februar 2019 findet wieder eine familienfreundliche Skifreizeit statt, an der SGL-Mitglieder privat teilnehmen können. Das Skigebiet umfasst die Orte Laax - Flims und verfügt über 224 abwechslungsreiche Pistenkilometer. Wir wohnen im Berghaus Nagens direkt im Skigebiet.

Weitere Infos

31.08.2018

Zwischensaison: Hallenbad und Freibad geöffnet

Vom 03.09. - 30.09.2018 ist das Hallen- und Freibad wie folgt geöffnet:

Hallenbad:
Montag 10.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 06.30 - 22.00 Uhr
Mittwoch 06.30 - 16.00 Uhr
Donnerstag 06.30 - 22.00 Uhr
Freitag 06.30 - 18.00 Uhr
Samstag 08.00 - 16.00 Uhr
Sonntag 08.00 - 14.00 Uhr

Derzeit ist nur das Sportbecken nutzbar, das Lehrschwimmbecken ist geperrt (s.u.).

Freibad:
Montag wegen Grundreinigung geschlossen
Dienstag - Freitag 07.00 - 11.00 Uhr
Wochenende 08.00 - 12.00 Uhr '

Abhängig vom Wetter ist eine Ausweitung der Öffnungszeiten möglich.

29.08.2018

Dance Mix - Neue Gruppe

10 - 15 Jahre

Du kannst dich nicht auf einen Tanzstil festlegen? Das ist kein Problem! Beim Dance Mix erlernst du Techniken und Choreos aus den verschiedenen Tanzstilen. Der Name ist Programm - Spaß am Tanzen liegt dabei natürlich im Vordergrund. Verschiedene Tanzelemente werden zu kleinen Geschichten verbunden und bunte Choreographien entstehen.  Kreative Aufstellungen und Positionswechsel tragen dazu bei, dass eine kleine Show entsteht.

Mittwoch 17:15 - 18:15 Uhr 
SGL Residenz
Daniela Schwarz
Start 05.09.18 

Weitere Infos

22.08.2018

Eingeschränkte Nutzung der Umkleiden in Sauna- und Badbereich

Liebe Mitglieder,

ab Montag, den 27.08.2018 stehen das Bewegungsbad und die Sauna wieder zur Verfügung. 
Allerdings kommt es aufgrund der Renovierungsarbeiten in den Umkleiden für Sauna und Bewegungsbad zu Einschränkungen. 

Danke für Euer Verständnis! 
Euer SGL-Team

15.08.2018

Lehrschwimmbecken aufgrund von Sanierungsarbeiten vorerst geschlossen

auch nach Öffnung des Hallenbades für den Badebetrieb gesperrt

Aufgrund zwingend erforderlicher Sanierungsmaßnahmen wird das Lehrschwimmbecken des Stadtbads voraussichtlich bis Ende Oktober für den öffentlichen Badebetrieb und den Vereinssport gesperrt bleiben. Wie im Rahmen der jährlichen Grundreinigung aufgefallen ist, müssen umfangreiche Arbeiten an den Fliesen des Beckens vorgenommen werden. Diese sollen nach der aktuellen Planung der beauftragten Fachfirma bis zum Ende der Herbstferien (26.10.2018) abgeschlossen sein.
Kursteilnehmer, die von der Sperrung betroffen sind, werden von uns informiert.

31.07.2018

Bewegungsbad und Sauna geschlossen

6. - 26. August

Aufgrund unserer jährlichen Grundreinigung und der Bauarbeiten in diesem Bereich bleiben Bewegungsbad und Sauna vom 6. bis 26. August 2018 geschlossen.

Danke für Euer Verständnis!
Euer SGL-Team

10.07.2018

Start der Umbauarbeiten

Wir bauen für Euch um - und berichten ab jetzt wieder im Bautagebuch über den Fortschritt der Arbeiten. Freut Euch auf größere Duschen, neue Umkleiden, anderen Boden, bessere Lüftung, moderne Beleuchtung etc...

10.07.2018

Studio Sommerfest

04.08.2018

Es ist wieder soweit. Am 4.8. steht unser Studio-Sommerfest vor der Tür. Für kühle Getränke und frisches vom Grill ist natürlich gesorgt. Neben einem Beach-Volleyball Turnier wird es auch Kinderschminken und weitere Spiele für groß und klein geben. Wir freuen uns auf ein  schönes Fest mit euch.

25.06.2018

Langenfelder Stadtbad feiert 50. Geburtstag

Aktionstag des Initiativkreises „Rund ums Bad“

Der Initiativkreis „Rund ums Bad“ (Stadt Langenfeld, DLRG Ortsgruppe Langenfeld, SG Langenfeld, Schwimmverein Langenfeld, Kanu-Club Langenfeld, BSG Langenfeld und TC Grün-Weiß Langenfeld) veranstaltet am Sonntag, 1. Juli 2018, im Langenfelder Freibad einen Aktionstag für Klein und Groß.

 

Ab 11 Uhr (Einlass ab 10.30 Uhr) erwartet die Besucher bei kostenfreiem Eintritt ein kunterbuntes Programm. Neben vielen Mitmachaktionen und Vorführungen innerhalb und außerhalb des Wassers, bietet der Aktionstag auch noch weitere Highlights. Käpt´n Blaubär aus der Sendung mit der Maus wird bereits ab 11 Uhr vor Ort sein und für Fotowünsche etc. zur Verfügung stehen. Auch das DLRG Maskottchen Nobby lässt es sich die Veranstaltung nicht entgehen. Neben den Wasser- und Freizeitsportlern, kommen auch die Freunde des Volleyball- und Tennissports auf ihre Kosten und können die Angebote auf den entsprechenden Anlagen testen oder sich einfach bei einem Tennis-Showmatch von den Spielern des TC Grün-Weiß Langenfeld begeistern lassen. Ebenso haben Interessierte die einmalige Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Stadtbades zu werfen. Bernd Münten führt durch die heiligen Hallen des Technikkellers. Auch für Autoliebhaber ist etwas dabei, denn auf der Freibadwiese werden einige Oldtimer ausgestellt.

Das komplette Programm mit entsprechenden Uhrzeiten gibt es auf der Internetseite der Stadt Langenfeld unter www.langenfeld.de/sport oder bei den teilnehmenden Sportvereinen. Aufgrund der vielen Aktionen ist eine uneingeschränkte Nutzung der Schwimmbecken leider nicht möglich. Der Aktionstag endet um 17 Uhr, was auch gleichzeitig die Schließung des Freibades an diesem Tag bedeutet.

Unterstützung erhält die Veranstaltung zusätzlich von der Stadtsparkasse, den Stadtwerken und dem Deutschen Roten Kreuz.

Weitere Infos

17.04.2018

Neues Kursmodul

Neue Technik, neue Optik, neue Buchung

Unser "Angebote heute", die Monitore im BZL und die Kurs- und Angebotsübersicht auf unserer Homepage präsentieren sich im neuen Gewand. Grund ist eine völlig neue Technik im Hintergrund. Gut für Euch, denn die Neuerungen erlauben Euch nach kurzer Gewöhnung nicht nur einen besseren Überblick, Ihr seht auch, zu welchen Kursen noch Anmeldungen möglich sind, Ihr könnt Euch auf komfortablere Weise online anmelden als zuvor und erhaltet eine detaillierte Kursinfo per Mail. Auch unsere Wartelisten aktualisieren sich über das neue Kursmodul automatisch.

Ab dem 18.04. (Mittwoch) sind jetzt auch Einzelbuchungen für unsere Angebote Cycling, Hot Iron, die Angebote am Iron Qube und Bellicon® möglich. Nähere Infos dazu erhaltet Ihr beim Klick auf den grünen Button.

Wie bei jeder Veränderung und jeder technischen Neuerung werden wir auch bei der Einführung unseres neuen Kursmoduls und der Einzelbuchungen am Anfang einige Erfahrungen sammeln müssen, bis alles problemlos und rund läuft. Für die Umstellungszeit bitten wir Euch um Geduld – insbesondere mit den Kolleginnen an der Rezeption und in den Hallen. Wir müssen erst einmal
schauen, wie sich alles einspielt!

Danke für Euer Verständnis!
Euer SGL-Team

Info Einzelplatzbuchung

20.03.2018

Hip Hop

Workshop am 14.04.2018

Lernt Hip Hop als einen der angesagtesten Tanzstile kennen und studiert Choreografien zu aktueller Musik ein. Taucht in die Szene urbaner Hip Hop Crews ein. Omar selbst ist Mitglied einer der bekanntesten urbanen Hip Hop Crews in Deutschland. Er tanzt bereits seit 8 Jahren sehr erfolgreich und leitet Workshops im In- und Ausland. Lasst euch von Omar begeistern.

Samstag,     14.04.2018        BZL Halle 3*        Omar K.Mifa

Gebühren:        Vereinsmitglied 5€ / Kursmitglied 15€

#800    12:00 - 13:00 Uhr            6-18 Jahre
 

Wir freuen uns auf euch!

05.03.2018

Tag der Rückengesundheit

Zum „Tag der Rückengesundheit“ am 15. März öffnet die Sportgemeinschaft Langenfeld auch in diesem Jahr wieder ihre Türen. Für den bundesweiten Aktionstag rund um den Rücken hat die SGL ein vielfältiges Angebot für Gäste und Mitglieder zusammengestellt. So stehen an diesem Tag alle Fitness- und Gesundheitsangebote im Bewegungszentrum an der Langforter Straße für Interessierte zum Schnuppern offen. Im Angebot sind zum Beispiel Body Work, Fit & Fun, Dehnen & Entspannen und Zumba – aber auch die klassische Wirbelsäulengymnastik. Beim Functional Training am Iron Qube legen die Trainer an diesem Tag ebenfalls den Schwerpunkt auf den Rücken. Kostenlose Schnupperkarten erhalten die Besucher des Bewegungszentrums am Tag selbst an der Rezeption. Außerdem steht der Five-Geräteparcours im Studio in den Zeiten zwischen 10:00 und 12:00 Uhr sowie zwischen 17:30 Uhr und 19:30 Uhr zum Testen offen.

Als weitere Aktion bietet der Verein am 15. März kostenlose Analysen an: Mit dem Back-Check machen die Trainer Muskelschwächen und Dysbalancen sichtbar, während der Balance-Check den Teilnehmern Aufschluss über Gleichgewicht und Stabilität des ganzen Körpers gibt. Die Langenfelder Firma molibso bietet Fuß- und Ganganalysen an, bei denen die Druckverteilung des Fußes analysiert wird. Reaktionstests am Agility Board der Viactiv runden das Angebot für alle Gesundheits- und Rückeninteressierten ab. Anmeldungen für die Analysen nimmt das Studioteam der SGL entgegen (02173 - 960 95 10).

20.02.2018

Hallenänderungen am Samstag, 24.2.

aufgrund der Sportlerehrung

Liebe Mitglieder!

am Samstag, dem 24.02.2018, findet die Sportlerehrung der Stadt Langenfeld im Bewegungszentrum der SGL sattt.
Ab 13.00 Uhr wird in den Hallen 1-3 aufgebaut.

Bellicon Balance (12.30 Uhr) entfällt leider.

Folgende Angebote aus den Hallen 1-3 werden in die Hallen 4-5 verlegt:

13.30 Uhr Step Aerobic
14.30 Uhr PowerMix

Tanzen findet von 13.00 bis 19.00 Uhr nicht in Halle 3 sondern in Halle 6 statt.

02.02.2018

Erneuter Pächterwechsel in unserem Bistro

Liebe Mitglieder!

Wie ihr eventuell schon mitbekommen habt, steht in unserem Bistro ein erneuter Pächterwechsel an. Von Stefan Meuser trennen wir uns in beiderseitigem Einvernehmen.
Wir freuen uns, mit Dino Engelhardt einen Nachfolger gefunden zu haben, der vielen von euch als Betreiber von Dinos Café im Park bekannt sein wird. Dino und sein Team werden im März unser Bistro und später in der Saison auch den Imbissbetrieb im Freibad übernehmen.

Das Bistro wird ab dem 4. Februar leider geschlossen sein. Den genauen Wiedereröffnungstermin geben wir natürlich schnellstmöglich bekannt. Wir bedauern, dass ihr nun erneut für eine Weile auf Getränke und Speisen verzichten müsst, sind aber davon überzeugt, mit Dino Engelhardt einen Gastronomen mit viel Herzblut und einem tollen Konzept für unser Bistro gefunden zu haben!

Für Reservierungsanfragen steht Dino Engelhardt euch bereits jetzt gerne zur Verfügung, ihr erreicht ihn unter 0176 - 311 62 922 bzw. per E-Mail: info@dinoscafe.de

Danke für Euer Verständnis!
Euer SGL-Team
 

16.01.2018

Kinderkarneval 2018

09.02.2018

Karneval ist für Dich das Größte? Dann bist Du bei uns genau richtig! Während Deine Eltern und Geschwister arbeiten und in der Schule sitzen, tobst Du Dich beim Kinderkarneval richtig aus. Von Spielen wie „Reise nach Jerusalem“, über einen Kostümwettbewerb bis hin zu allerlei anderen Spielen und Spaß kannst Du Dich den ganzen Tag vergnügen! In ausgelassener Karnevalsatmosphäre erwartet Dich ein Tag mit einer bunten Mischung aus Spiel, Spaß, Bewegung und Musik! Da an Karneval natürlich die Kostüme nicht fehlen dürfen, sind ausgefallene Verkleidungen gerne gesehen (bitte auf Bewegungs- bzw. Sporttauglichkeit achten). Wir freuen uns auf eine schöne Karnevalsparty mit Euch!

zum Kurs

08.01.2018

SGL-Produkte käuflich erwerben

Die SGL gibt´s jetzt auch zum Mitnehmen! Seit Kurzem könnt Ihr einige Produkte in Vereinsfarben und mit Logo an unserer Rezeption des käuflich erwerben. Bislang sind Funktionsshirts für Damen und Herren, Handtücher, Multifunktionstücher und Lauftaschen im Angebot.

Die Produktpalette wird in der nächsten Zeit erweitert und der Kauf auch über´s Internet möglich sein.

Weitere Infos