News

Aktuelle Infos aus der Rhönradabteilung

09.01.2019

Deutschland-Cup 2018 im Rhönrad turnen

Wie auch in den letzten Jahren nahmen Turnerinnen und Turner der SGL am letzten Deutschland-Cup in Ansbach am 10. und 11. November 2018 teil. In diesem Jahr starteten von der SG Langenfeld Daniela Wilden (AK 25+) und Cora Eschrich (AK 19-24) in der Disziplin Sprung und Leon Eschrich (AK 15-16) und Jan Hemmes (AK 13-14) in der Disziplin Gerade für den Rheinischen Turnerbund. Nachdem wir am Freitag Abend in der nahegelegenden Jugendherberge angekommen waren, mussten am nächsten Tag, am 10. November zuerst die Jungs turnen. Dort erreichte Leon Eschrich den 5. Platz und Jan Hemmes den 3. Platz. Während die Jungs am nächsten Tag bei einem ausgiebigen Spaziergang im anliegendem Wald erholten, mussten Cora Eschrich und Daniela Wilden turnen. Cora erreichte den 7. Platz und Daniela den 4. Platz. In der Mannschaftswertung der Landesturnverbände erreichte der Rheinische Turnerbund am Samstag den 3. Platz und am Sonntag den 4. Platz. Dennoch reichte es in der Gesamtwertung für den 3. Platz.