WENN DU BEREIT BIST, ALLES ZU GEBEN, KANNST DU ALLES ERREICHEN

Ju-Jutsu News

Hier könnt Ihr Euch über anstehende und zurückliegende Ereignisse informieren


Newsticker: Aktuelle Informationen auf einen Blick


News vom 15.03.2020 zur Trainingssituation bedingt durch die Corona Krise

Das nachfolgende Schreiben erging am 15.03.2020 an die Mitglieder der Ju-Jutsu Abteilung per E-Mail durch den Abteilungsleiter:

Liebe Ju-Jutsu Gemeinde,

Ihr habt ja sicherlich bereits die Mitteilung des Vorstands der SGL gelesen (s.u.). Das Übungsleiterteam sowie die Abteilungsleitung der Ju-Jutsu Abteilung stehen voll und ganz hinter dieser Entscheidung, insbesondere da wir in unserer Kontaktsportart nicht bspw. durch eine Tischtennisplatte oder ein Tennisnetzt voneinander getrennt agieren. Aus Rücksicht, Solidarität und Verantwortungsbewusstsein den Mitmenschen gegenüber, für die eine Infektion ernste Folgen haben könnte, erachten wir diese Maßnahme für unumgänglich.

Wenn Ihr nicht untätig bleiben wollt, empfehle ich, haltet Euch fit und insbesondere diejenigen mit Prüfungsambitionen aus der Erwachsenengruppe sollten die Zeit nutzen, sich ein Prüfungsprogramm zu erarbeiten. Die Templates hierzu findet Ihr auf unserer Homepage unter Downloads (Prüfungsprogramme für Erwachsene & Jugendliche): https://www.sglangenfeld.de/de/wettkampf/ju-jutsu/ju-jutsu-downloads/ . Wenn Ihr Fragen habt, stehe ich Euch natürlich sehr gerne zur Verfügung.

Noch eine persönliche Bitte an Euch:
Ich würde mich freuen, wenn wir als Ju-Jutsu Abteilung geschlossen hinter der Entscheidung der SGL stehen und davon Abstand nehmen, nach Beitragsrückerstattungen für die trainingsfreie Zeit zu fragen. Ich kann Euch versichern, dass das Arbeitsgremium der SGL sich solche Entscheidung nicht leicht macht und verantwortungsbewusst im Sinne von uns allen handelt. Sobald diese Krise überstanden ist, wird uns unser Verein wieder die Möglichkeit geben, der weltschönsten Freizeitgestaltung nachzugehen.

Bitte bleibt gesund!

Beste Grüße
Michael

-----Ursprüngliche Nachricht-----

Von: Sportgemeinschaft Langenfeld <info@sglangenfeld.de>

Gesendet: Samstag, 14. März 2020 17:49

Betreff: SGL: Corona-Situation

Liebe Mitglieder!

Angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Situation, in der Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern und Mitarbeitern sowie den Empfehlungen der Politik folgend, stellen wir unseren kompletten Sportbetrieb ab Sonntag, 15.3.2020 für mindestens zwei Wochen ein. Es finden keinerlei Kurse und Sportangebote im Bewegungszentrum statt. Studio und Sauna bleiben geschlossen. Es finden keinerlei externe Veranstaltungen im Bewegungszentrum statt.

Auch das Stadtbad hat ab Sonntag, 15.03. geschlossen.

Unsere Physiotherapie-Praxis bleibt vorerst geöffnet.

Als Verein sehen wir uns in besonderer gesellschaftlicher Verantwortung und möchten mit diesen konsequenten Maßnahmen einen Beitrag zur Gesunderhaltung und zum Schutz insbesondere älterer und schwächerer Menschen leisten, wohlwissend, dass diese Entscheidung viele unserer Mitglieder schmerzt. Bitte seid in dieser Ausnahmesituation solidarisch und helft mit, der schnellen Ausbreitung des Virus entgegenzuwirken.

Wir werden auf unserer Homepage weiterhin informieren, sollte es in Abhängigkeit der Lage für uns relevante Veränderungen (Wiederöffnung, Verlängerung der Schließzeit etc.) geben.

Ihnen und Euch allen herzlichen Dank für das Verständnis!

Martin Bock und Lars Kehren

Ihr werdet in den nächsten Tagen erfahren, wie es genau weitergeht. Wir arbeiten alle mit Hochdruck daran, sämtliche offenen Fragen schnellstmöglich beantworten zu können. Zunächst einmal finden keine Kurse, Angebote und Trainings statt, sofern Ihr nichts Gegenteiliges hört, kommt bitte nicht in die Sportstätten.

Beste Grüße

Kristin Erven-Hoppe im Auftrag von Martin Bock und Lars Kehren


News vom 31.01.2020

Die Beitragsmarken des Nordrhein-Westfälischen Ju-Jutsu Verbandes (NWJJV e.V.) sind eingetroffen. Bitte bringt zum nächsten Trainingsbesuch den Ju-Jutsu Pass mit. Nach Entwertung erhaltet Ihr diesen umgehend zurück. Ohne diese Marke seid Ihr nicht berechtigt, an jedweder Veranstaltung des Landes- oder Bundesverbands teilzunehmen. Hierzu gehören auch Gürtelprüfungen. Die Marken sind für bestehende Mitgliedschaften bereits über den Vereinsbeitrag bezahlt.


News vom 19.11.2019:
Eröffnung einer neuen Trainingsgruppe "Bambinis"

Im Januar 2020 etablieren wir eine neue "Bambini" Trainingsgruppe für  4 - 6 Jährige. Das erste Training findet am 10.01.2020 statt. Die Trainingszeiten für die Freitagskindergruppen sind ab dann:

  • Ju-Jutsu Bambinis (4 - 6 Jahre): 16:15 - 17:15 Uhr
  • Ju-Jutsu Kids (7 - 9 Jahre): 17:15 - 18:30 Uhr

WICHTIG: Die Trainingsgruppe der Bambinis bleibt zunächst aus organisatorischen Gründen auf 12 Teilnehmer begrenzt!