liegend v.l.n.r.: Maike Wieck, Konrad Hoppe
knieend v.l.n.r.: Sören Delhofen, Isabel Jacobs, Isabella Kiencke, Nina David
stehend v.l.n.r.: Anna Goldschmidt, Semi Bulat, Juana Schmitz, Niclas Michaelsen, Milo Edelbi, Julius Keresztes, Konstantin Post, Jana Bagusat

Nicht im Bild: Martha Tast und Henry Ockenfels

(für eine vergrößerte Ansicht bitte auf das Bild klicken)

Tabelle

Spielplan

 

Trainer:

Anna Goldschmidt

 

Teamleiterin:

Martina Delhofen-Bohm (Tel. 0170 2079578)

Trainingszeiten

 

Schüler-Bilder

15.09.2015

Erfahrener Schüler 2 gelingt fast die Revanche gegen große Brakel Blitze

Am Sonntag reisten genau 8 Schüler-2-Spieler mit Goalie Pia nach Brakel, um nach dem 0:11 Debakel im Heimspiel besser zu punkten. Bei der langen Anreise zeigten die Spieler, dass sie keineswegs beeindruckt vom alten Ergebnis und der scheinbaren Überlegenheit der sehr großen Blitze voller Optimismus ins Spiel gingen.

Auf der einen Seite glücklich, noch spielfähig geblieben zu sein, erwies sich  die Aufstellung mit 6 erfahrenen Akteuren und 2 "Novizen" als Vorteil: so staunten auch die siegverwöhnten Brakeler nicht schlecht, dass die Teufel es ihnen kampfbetont und mit tollem Zusammenspiel richtig schwer machten. Dazu kam vielleicht auch noch die deutlich kleinere Halle der Blitze, in der die laufgewohnten Teufel locker viele Runden drehen konnten.

Trainer Markus war nur mit dem ersten Drittel nicht so zufrieden, danach zeigten die Teufel sogar gutes Stellungsspiel. Er stellte noch mal um, doch  leider blieb ihnen am Ende der verdiente Ausgleich nach zwei überstandenen Unterzahlen, diversen Lattenknallern, Abprallern und nicht zuletzt wegen des guten Brakeler Goalies verwehrt.

So stand es zur Schlusssirene 3:2 für die Blitze - dem bisher knappsten Ergebnis der Schüler 2 in der Endrunde. So kann es am Sonntag in der heimischen Halle weitergehen gegen die Ahauser Maidy Dogs, Anpfiff ist um 13 Uhr.

Es spielten: Leon Eschrich (C), Jan Kemper (A), Pia Greis (G), Noel Zucht, Flint Lunckhausen, Nils Bürmann, Johanna Schulze Osthoff, Lennard Henkler, Mirja Boxberg.

Treffer für Langenfeld:

Nils Bürmann (24) 5:11 durch Vorlage Noel Zucht (2)
Jan Kemper (7) 39:30 durch Vorlage Flint Lunckhausen (6)

  • 1