15.08.2016

Und so geht es weiter:

Die Wand des alten Cardioraums steht nur noch teilweise. Großzügige Durchgänge und Fenster werden demnächst für den optischen Eindruck EINES großen Studios sorgen und gleichzeitig die thematische Anordnung einzelner Gerätegruppen ermöglichen. Darauf sind wir schon ganz gespannt!
In den nächsten Tagen werden der alte Fußbodenbelag im ehemaligen Freihantelbereich sowie der Boden im alten Cardioraum dem aktuellen Holzboden angepasst, sodass es auch hier keine optischen Unterschiede mehr gibt.

10.08.2016

Tadddaaaaaaaaaaaaa, fertig!

So schön ist es geworden!

Diese Bilder stammen vom einzigen Schließtag, den wir während unseres Umbaus eingelegt haben. Am Donnerstag haben wir in Ruhe die Cardiogeräte umgesetzt.

Inzwischen sind der Freihantelbereich und der Ironcube (Functionaltower) im Obergeschoss und der nun wesentlich größere Cardiogerätepark schwer in Benutzung und das Feedback unserer Studiomitglieder ist sehr positiv.

Schön, dass es Euch gefällt!

Inzwischen werden Teile der Wand zwischen Studio und altem Cariobereich zurückgebaut.

Bild folgt...

28.07.2016

Selbst außen wird es immer vollständiger

Denn seit gestern zieren die ersten Sportler und Sportlerinnen die Fassade des Bewegungszentrums. Tänzer, Gewichtheber, Läufer aber auch Physiotherapeutinnen tummeln sich nun nicht nur im sondern auch am BZL.

Im Laufe der nächsten Wochen werden nun noch weitere Figuren, Elemente unserer SGL-Welle sowie unser Logo angebracht werden. Klar: auf die inneren Werte kommt es an, aber ein bisschen aufhübschen wollten wir uns schon auch äußerlich.

 

26.07.2016

...und oben?

Sogar die Spiegel hängen schon in unserem neuen Functional- und Freihantelbereich im ersten Stock!

Wie wir uns freuen, Euch bald hier begrüßen zu dürfen! :-) Bis dahin werden auch die letzten Werkzeuge weggeräumt sein, versprochen!

26.07.2016

Fast ein Tanzsaal

Spiegelndes Parkett, lichtdurchfluteter Raum, hach watt schön :-)

Wir präsentieren: das fertige Erdgeschoss unseres Studioanbaus! Hier werden zukünftig unsere Cardiogeräte stehen - hier dürft Ihr rudern, in die Pedale treten und steppen und dabei die Aussicht auf die Langforter Straße genießen.

14.07.2016

Der Boden liegt

Voila! Wie angekündigt, wurde unser superduper Sportboden jetzt verlegt - macht das Ganze doch schon viel wohnlicher :-) - fehlen fast nur noch die Geräte. Naja, ein bisschen mehr ist schon noch zu tun, aber die Verbindung von neuem und altem Trakt kündigt sich bereits an... Wann genau es soweit ist, werden wir kurzfristig mitteilen, denn vermutlich werden wir dann auch mal zwei Tage schließen müssen. Unsere Studiomitglieder erweisen sich übrigens als hart im Nehmen, was das Training neben laufenden Bauarbeiten betrifft. Dafür herzlichen Dank! :-)
Wir machen es schöner für EUCH!

 

06.07.2016

So sieht´s aus

Grüße von hinter der Mauer

Neben Unter- und Obergeschoss präsentieren sich hier unsere Azubis Marvin und Tim (ja, die vom Sonnendeck) als tatkräftige Träger des Spezialbodens für die erste Etage. Dort werden die schweren und sperrigen (und beim Tragen höcht unkooperativen) Platten nächste Woche verlegt, damit insebsondere im Freihantelbereich gefahrlos trainiert werden kann.

04.07.2016

Ab jetzt steht drauf, was drin ist

Naja, okay - heute haben wir erstmal eine Probeklebung durchgeführt, weil wir wissen wollten, wie es wirkt, wenn unsere gewellte Fassade beklebt ist. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass "Sport" schonmal gut lesbar ist. Die "gemeinschaft" sowie Logos, unsere Welle und Deko-Elemente folgen in ein paar Wochen, damit dann endlich auch im Vorbeifahren zu erkennen ist, was sich hinter den 86 Metern Fassade verbirgt!