02.09.2019

Achtung: Anfänger Senioren

Kurse 214 und 215 - Anfänger Senioren 1 + 2 - starten anders als ursprüglich geplant neu ab dem 29.10. - nach den Herbstferien. Der letzte Termin ist der 17.12.2019.

20.08.2019

Samstag, 24.08., Bewegungszentrum von 15-20 h geschlossen

Am Samstag, 24.08., ist das Bewegungszentrum zwischen 15-20 h geschlossen.

Der Übungsabend findet statt.

07.05.2019

Tanzen lernen bei der SGL bei unseren deutschen Vizemeistern

Im April wurde unser SGL Tanztrainerpaar Sabine und Mario Schiena deutscher Vizemeister über 10 Tänze.

Unter deren Leitung starten bei der SG Langenfeld neue Tanzkurse:

  • nächste Woche Donnerstag für Jungendliche,
  • diesen Sonntag für Erwachsene
  • oder diesen Sonntag ein separater Discofox Kurs

Weitere Kurse sind Salsa - Fortgeschritten, Linedance, Seniorentanz - Anfänger.
Kommen Sie unverbindlich schnuppern und lernen Sie das Welttanzprogramm kennen.
Für Rückfragen steht Ihnen unser Abteilungsleiter Martin Giesler zur Verfügung.

21.04.2019

Osterwochenende beim "Blauen Band der Spree" in Berlin

Erstes reguläres Latein-B-Turnier

Am Karfreitag und Samstag starteten Birgit und Bodo beim Großturnier in Berlin ihre ersten regulären Latein-B-Turniere und konnten direkt am ersten Tag mit Platz 13-14 von 23 Paaren in der Senioren II B Latein die eigenen Erwartungen übertreffen.

Am Sonntag belegten sie in der Senioren I B Standard Platz 16 von 24 Paaren und in der Senioren II B Standard Platz 12-13 von 32 Paaren.

Am Montag tanzten sie sich in der Senioren II B Standard sogar durch vier Runden bis zum Finale und erreichten mit dem zweitbesten Wiener Walzer Platz 4 von 25 Paaren und damit in diesem Turnier die maximal möglichen 20 Punkte.

14.04.2019

Osterpokal Bünde 14.4.19

Senioren AIII Standard

Mit vier fehlenden Punkten zum Aufstieg in die S-Klassen ging es für Kerstin und Dr. Jürgen Wunderlich nach Bünde zum Osterpokal. Das größte Startfeld war die hier Senioren III A-Standard. Das bedeutete, dass das Turnier über mindestens drei Runden laufen würde. Trotz eher sportlichem Charakter der Veranstaltung kam im Finale Stimmung auf. Bei guter Musik und griffigem Boden gelang Kerstin und Jürgen Wunderlich die Wertungsrichter im Finale von Anfang an zu überzeugen.

Bereits mit der ersten offenen Wertung waren alle Einsen bei Wunderlich´s gezogen worden. Dies sollte über das gesamte Finale so bleiben.
Mit einer Traumwertung von 25 Einsen ging der Osterpokal von Bünde ebenfalls nach Langenfeld.

Gleichzeitig durften Kerstin und Jürgen Wunderlich den Aufstieg in die S-Klasse feiern.